Institut für Leibesertüchtigung


Das Institut für Leibesertüchtigung wurde gegründet von Sascha J. Köppke.  

Alte europäische Bewegungskünste sollen wieder Bekannt gemacht werden und gleichzeitig ein Bewusstsein für die eigene Bewegungskultur schaffen. 

Aufgaben

Das Institut für Leibesertüchtigung befasst sich mit folgenden Aufgaben:

  • Forschung und Entwicklung von ganzheitlichen Bewegungskonzepten in Therapie und Pädagogik
  • Forschung in den historischen europäischen Bewegungs, -Kraft und Kampfkünsten,  Griechische Körpergewichtsübungen, Turnübungen des Friedrich Ludwig Jahn, Fecht- und Kampfkünste Europas, Reitkunst und Voltigieren
  • Vermittlung von Historische Bewegungskunst und Fechtkunst 
  • Impulsarbeit und Wertevermittlung
 durch Seminare, wöchentliche Kurse und Ausbildungen
  • Trainer Ausbildungen
  • Fortbildung für Trainer & Coaches und Pädagogen & Erzieher als Zusatzqualifikation
  • Zusammenarbeitmit Schulen und Einrichtungen der Jugendhilfe 

Standort

Institut Für Leibesertüchtigung

Osterkoogstr.68

Nordstrand

Email: sascha.koeppke@email.de

Telephone: 0176 70111416


Impressionen